Herzlich willkommen

beim Flensburger Schwimmklub

Drucken

Förde Pokal 2020: Absage/Annulering/Cancellation

Geschrieben von Martin Stewen.

Absage Förde Pokal 2020

wir bedauern es sehr, aber die nicht planbaren Auswirkungen durch Covid19 und den damit verbundenen Beschränkungen der Behörden machen eine Planung des Wettkampfes unmöglich.Daher sagen wir den Förde Pokal 2020 ab.
Im nächsten Jahr 2021 wird der Wettkampf in der altgewohnten Form wieder stattfinden. Den Termin teilen wir, sobald bekannt, auf unserer Webseite mit.

Mit sportlichen Grüßen
Martin Stewen


Annulering Förde Pokal 2020

Vi beklager det meget, men de uforudsigelige virkning af Covid-19 og de tilknyttede begrænsninger fra myndighederne gør det umuligt at plænlægge konkurrencen. Derfor annulerer vi Förde Pokal 2020.
Næste år finder konkurrencen sted i den kendte form. Vi vil informere dig om datoen på vores hjemmeside, så snart den er kendt.

Med sportlig hilsen
Martin Stewen


Cancellation Förde Pokal 2020

The COVID-19 virus and its consequences have led us to revise our planning for the Förde Pokal 2020.Due to the current legal enactments and their restrictions as well as the unpredictable development of the pandemic, we think it would be prudent to cancel the event this year.
Next year, the completion will take place in the proven format. As soon as possible, we will announce all essential details on our website.

With sporty greetings
Martin Stewen


 

Drucken

aktuelle Info zu Trainingszeiten

Geschrieben von Ulrike Thielemann.

Liebe Eltern und liebe Schwimmer*innen,

die Sommerferien sind nun fast zu Ende und es kann wieder losgehen, wenn auch noch sehr abgespeckt. Durch verschiedene Faktoren, wie die zusätzliche Nutzung des Freibades in Tarp und der Wegfall der Doppelbahn ist es möglich, dass wieder alle Sportler ins Wasser können. Das freut uns sehr!

Es ist aber so, dass es nicht zu den gewohnten Zeiten ist, im Moment müssen wir da alle etwas flexibler reagieren.

Der aktuelle Plan gilt für den gesamten August, die Trainer informieren euch über die neuen Zeiten, danach hoffen wir weiter auf Lockerungen der Nutzung des Campusbades durch die Vereine.

Wir freuen uns sehr auf den Neustart und ein Wiedersehen vor und in der Schwimmhalle.


Mit sportlichen Grüßen
Ulrike Thielemann
Schwimmwart und sportliche Leitung

Drucken

Schwimmbetrieb im Campusbad

Geschrieben von Ulrike Thielemann .

Liebe Eltern und liebe Schwimmer*innen,


nun befinden wir uns schon mitten in den Sommerferien. Einige konnten vorher schon etwas ins Wasser, leider nicht alle. Bei den Anfängern und er S1 bestand die Problematik der Kontaktbeschränkung weiterhin und Schwimmerlernen ohne Körperkontakt ist einfach nicht möglich. Wir gehen weiterhin verantwortungsvoll mit den Lockerungen um. Erschwerend kam die eingeschränkte Nutzung des Campusbades hinzu. Das Hygienekonzept lässt eine vollumfängliche Nutzung nicht zu.


In den Sommerferien werden wir leider auch kein Training anbieten können, Gründe sind hierfür die hohen Bahnkosten und die zeitlich starke Einschränkung der Nutzung für Vereine. Einer Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs nach den Sommerferien sehen wir sehr optimistisch entgegen (Stand 1.7.2020). Daher werden wir im 3. Quartal die Trainingsumlagen wieder einziehen. Wie ein Neustart genau aussehen wird, kann im Moment keiner genau sagen. Das Campusbad muss sich nach der Landesverordnung von Schleswig-Holstein richten und das Gesundheitsamt Flensburg muss jedes Hygienekonzept genehmigen. Die letzte Lockerung trat am 28.06.2020 in Kraft, alle 14 Tage wird die Landesverordnung neu bewertet.


Seit den 28.06.2020 ist es wieder möglich in einer Gruppe bis zu 10 Personen ohne
Kontaktbeschränkungen zur trainieren. Die Bahnen im Campusbad dürfen wieder normal (keine Doppelbahn) genutzt werden mit bis zu 10 Sportlern und einem Trainer, die Umkleiden sind wieder geöffnet. Nun hoffen wir, dass nach den Sommerferien (10.08.2020) noch weitere Lockerungen folgen.


Mit sportlichen Grüßen
Ulrike Thielemann
Schwimmwart und sportliche Leitung

Drucken

Wiederaufnahme des Trainingsbetrieb

Geschrieben von Ulrike Thielemann.

Liebe Eltern und liebe Schwimmer*innen,
sicherlich habt ihr aus den Medien mitbekommen, dass die Schwimmbäder wieder öffnen dürfen. Wir bitten euch noch um etwas Geduld, wir stehen im engen Kontakt mit dem Betreiber des Campusbades. Es bedarf einiger Organisation, Anträge und Planung ein Bad wieder in Betrieb zu nehmen.

Sobald wir verbindliche Informationen haben, werden wir euch über die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes informieren.


Mit sportlichen Grüßen
Ulrike Thielemann Schwimmwart und sportliche Leitung

Login Form

Wer ist online?

Zur Zeit sind 38 Gäste und keine Mitglieder online